Vordenker voranbringen!

Logo_Latitude49_grosse_zahl

Das neue Stipendiaten-Projekt der Hoepfner Stiftung heißt

Latitude49 / Freiraum für Vordenker

und entsteht in Kooperation mit dem CyberForum und dem ZKM | Zentrum für Kunst und Medien: 

Vordenker voranbringen!

Wir schaffen auf dem Hoepfner Areal im Zentrum von Karlsruhe ein bewohnbares Zukunftslabor für ein Ausnahmetalent bzw. eine*n innovative*n Gründer*in.

Wir suchen innovative und kreative Projekte zu den Themenfeldern Smart Quarter, Urban Living, Vernetzung über Generationen hinweg und Social Impact – also Visionen zu einem nachhaltigen und sinnerfüllten Zusammenleben in einer digitalen Zukunft.

Wir stellen ein monatliches Grundeinkommen für ein Jahr sowie erforderliche Ressourcen für herausragende Entwicklungen von innovativen Prototypen und gesellschaftsrelevanten Pilotprojekten. Wir vernetzen mit ausgewählten, interdisziplinären Mentoren und schaffen durch Veranstaltungen einen Raum des Zusammenkommens für Inspiration und Diskussion.

Wir feiern! 10 Jahre Hoepfner Stiftung

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am Freitag, den 14. Juli jährte sich das Stifterfest zum zehnten Mal.

Neben den musikalischen Beiträgen des Wolfgang-Rihm-Stipendiaten Franz Ferdinand August Rieks, dem Trio Graffiti Guitars um Professor Boris Bagger und den Präsentationen junger, innovativer Gründungsunternehmen des Cyberforums e.V., gab es ein besonderes Highlight.

Eine vorbereitete Installation aus alten Brauerei-Paletten, die mit den mitgebrachten Gegenständen unserer Gäste geschmückt wurde. So entstand ein großartiges Gemeinschaftswerk, das den „guten Geist“ der Stiftung für viele weitere Jahre repräsentiert.

 

Der Publikumspreis des Fotowettbewerbs steht fest!

Titel des Bildes: „Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“ (nach Martin Luther)

Wir gratulieren herzlich Frau Annika-Christine Weisheit.

Titel des Bildes: „Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“ (nach Martin Luther)
Titel des Bildes:
„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“ (nach Martin Luther)

 

Titel des Bildes:

„Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.“ (nach Martin Luther)

Lichtwert Fotowoche

Aufbau der Lichtwert Fotoausstellung

Bis zum 5.11. läuft die sehenswerte Lichtwert-Fotoausstellung in der Burg (täglich 18 bis 21 Uhr, Samstag den 05.11. von 11 bis 20 Uhr) begleitet von Vorträgen zu fotografischen Themen.

Lichtwert Fotowoche
Sehenswert!

Neue Ausstellungsmöglichkeit

Erstmals im Einsatz sind die neuen Rahmen/Bildständer der Hoepfner-Stiftung, die für die Ausstellung der Soiegerbilder des Fotowettbewerbs angeschafft wurden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Auf dem Bild der Komponist Professor Vito Zuraj, ehemaliger Stipendiat der Hoepfner-Stiftung, vor seinem Portrait.

Endspurt des Fotowettbewerbs 2016:

bilder-auspacken-fotowettbewerb-hoelscheraline_f_7847

Zahlreiche, spannende Fotoarbeiten sind bereits bei der Hoepfner Stiftung eingegangen. Unsere Praktikantin Aline Hölscher (Foto) öffnet die Einsendungen sorgfältig und bereitet die Jurysitzung vor, die Mitte November in Karlsruhe stattfinden wird. 

bilder-auspacken-fotowettbewerb-hoelscheraline_f_7840

Es ist noch nicht zu spät: Jetzt noch mitmachen: Fotowettbewerb der Hoepfner-Stiftung, Karlsruhe “Menschen. Bei uns. Neben uns. Mit uns.“

Einsendeschluss am 31. Oktober 2016!